Impflotsen gesucht!

Unterstützung älterer Menschen bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Wir suchen DICH!

Die Impfungen starten ab dem 19. Januar 2021 in den sechs Regionalen Impfzentrenten, darunter auch Fulda. Ab dem 12. Januar wird für die Gruppe mit der höchsten Priorität (Bürger/innen ab dem 80. Lebensjahr, die nicht in einem Alten- und Pflegeheim leben) eine Anmeldung möglich sein.

Um unsere Mitbürger/innen dieser Gruppe zu unterstützen, die Hilfe bei der Anmeldung zur Impfung benötigen, suchen wir Impflotsen!

Sie können unseren älteren Mitmenschen helfen, die keine Unterstützung aus Verwandtschaft, Freundeskreis oder Nachbarschaft erhalten. Nur so kann sichergestellt werden, dass jeder, der geimpft werden möchte, auch geimpft wird und entsprechenden Schutz erhält.

Als Impflotse bekommen sie eine kurze Einweisung über einen Onlinekurs der VHS, um den älteren Mitbürgern bestmöglich zu helfen.

Bei Interesse melden sie sich bitte zeitnah bei der Gemeindeverwaltung (06684/960510).